Die Wohlfahrtspflege Auf Grund Der Fursorgepflichtverordnung Und Der Reichsgrundsatze: Systematische Einfuhrung Hans Muthesius

ISBN: 9783662273746

Published: January 1st 1928

Paperback

133 pages


Description

Die Wohlfahrtspflege Auf Grund Der Fursorgepflichtverordnung Und Der Reichsgrundsatze: Systematische Einfuhrung  by  Hans Muthesius

Die Wohlfahrtspflege Auf Grund Der Fursorgepflichtverordnung Und Der Reichsgrundsatze: Systematische Einfuhrung by Hans Muthesius
January 1st 1928 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, talking book, mp3, ZIP | 133 pages | ISBN: 9783662273746 | 8.69 Mb

I. Grundlegung. Die Wohlfahrtspflege auf Grund der Fursorgepflichtverordnung und der Reichsgrundsatze umfasst die Massnahmen der Hilfe fur diejenigen Hilfsbedurftigen, die durch gesetzliche Vorschriften der Fursorge der deutschen FursorgeverbandeMoreI. Grundlegung. Die Wohlfahrtspflege auf Grund der Fursorgepflichtverordnung und der Reichsgrundsatze umfasst die Massnahmen der Hilfe fur diejenigen Hilfsbedurftigen, die durch gesetzliche Vorschriften der Fursorge der deutschen Fursorgeverbande anvertraut sind.

Es handelt sich also nicht um alle Massnahmen der deutschen Wohlfahrtspflege uberhaupt, sondern nur um die von den Fur sorgeverbanden ausgeubte Fursorge gegenuber denjenigen Grup pen der Bevolkerung, die kraft Gesetzes dieser Fursorge uber wiesen sind. Das muss von vornherein klargestellt werden, weil Wohlfahrtspflege ein Wort ist, uber dessen Inhalt und Bedeu tung Streit herrscht. Wohlfahrtspflege ist die Pflege der Wohlfahrt, wenn man den Begriff Wohlfahrtspflege sprachlich betrachtet.

Aber weder Wohlfahrt noch Pflege sind eindeutige Begriffe. Wohlfahrt ist ein verhaltnismassig junges Wort der deut sehen Sprache und bezeichnet das Gedeihen des Einzelnen oder einer Gesamtheit von Menschen in korperlicher, geistiger und sitt licher Beziehung, Gedeihen sowohl als Individuum wie als Glied der Gemeinschaft.

Pflege ist ein Wort, das zum altesten Sprach gut der deutschen Sprache gehort, es bezeichnet das Betreuen, sorgsam Behandeln, Schutzangedeihenlassen, das Sichhinneigen zu fremdem Gedeihen. Auch als Ausdruck der Rechtssprache, d. h. der Gesetzgebung, ist Wohlfahrtspflege kein feststehender Begriff. Die alte Reichs verfassung vom 16. April 1871 beginnt mit dem Vorspruch, dass der Konig von Preussen fur den Norddeutschen Bund und die ubrigen Fursten einen ewigen Bund zum Schutze des Bundes gebietes und des innerhalb desselben gultigen Rechts sowie zur Pflege der Wohlfahrt des deutschen Volkes sch



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Die Wohlfahrtspflege Auf Grund Der Fursorgepflichtverordnung Und Der Reichsgrundsatze: Systematische Einfuhrung":


clickflash.pl

©2011-2015 | DMCA | Contact us